Fascination and Power Border Collie Zucht
Fascination and Power  Border Collie Zucht

 

Pedigree G-Wurf einige Bilder des G-Wurfes

 

19.03.2011 (Tag 60) Gleich wird Ben abgeholt, wieder geht ein Stück von uns aus dem Haus...... Kate bleibt bei uns, Amadeo geht zu meinem Bruder und Felix geht in ein paar Tagen zu Familie R., die schon unsere Zoe aus dem B-Wurf haben. Deshalb schließe ich nun das Tagebuch des G-Wurfes. Neuigkeiten findet Ihr immer in der G-Wurf Galerie und unter den News. Wir wünschen allen unseren Babys ein wunderschönes, ausgefülltes Leben bei ihren neuen Familien!!!!!!!!!!!

 

18.03.2011 (Tag 59)Wir haben schon Nachrichten von Niko, Shadow & Dschinn. Sie haben alle die Fahrt ins neue Zuhause gut überstanden und auch die ersten Nächte gut verbracht. Bilder gibt es immer in der G-Wurf Galerie zu finden. Kate, Ben, Felix & Amadeo geht es prima. Sie nehmen hier alles auseinander, es gibt aber auch so viel zu entdecken.......

 

17.03.2011 (Tag 58) Auch der gestrige Tag war sehr schwer für uns, denn Dschinn & Shadow sind zu ihren neuen Familien gezogen. " Leid ", weil wieder Babys unser Haus verlassen & " Freud ", weil alle zu wunderbaren Menschen gezogen sind, oder noch werden. Samstag wird Ben von seiner neuen Familie abgeholt. Kate, Felix & Amadeo bleiben noch ein wenig, da ihre Familien noch keinen Urlaub haben.

 

16.03.2011 (Tag 57) Niko hat die Trennung ganz gut überstanden, er kennt seine neue Familie aber auch schon sehr gut. Den neuen Garten hat er gleich in Besitz genommen....

 

15.03.2011 (Tag 56) Heute ist es soweit, Niko wird zu seiner neuen Familie ziehen. Es ist für uns ein trauriger, aber für die Familie ein glücklicher Tag. Wir werden sein Leben immer verfolgen können, denn Niko bleibt bei uns im Dorf. Machs gut kleiner Mann!!!!!!!!! 

 

14.03.2011 (Tag 55) Der Zuchtwart war da zur letzten Wurfabnahme. Wie nicht anders erwartet ist alles bestens OK. Noch 1 Tag und der erste Welpe verlässt unser Haus.........

 

13.03.2011 (Tag 54) Keiner der 7 Zwerge hatte eine Impfreaktion, wunderbar. Es geht allen sehr gut und sie erwarten heute Abend die Wurfabnahme durch den Zuchtwart..... Gestern, bei dem traumhaften Wetter waren die Kleinen oft im Garten und konnten sich so richtig austoben.

 

12.03.2011 (Tag 53) Das Impfen & Chippen haben alle 7 wunderbar gemeistert. Sie wurden alle von unserer Tierärztin untersucht und für gesund befunden.

 

11.03.2011 (Tag 52) In der Nacht haben die Kleinen das Welpenzimmer umgeräumt und die Nacht zum Tag gemacht. Sie wissen sicher, dass heute die Tierärztin kommt........! 

 

10.03.2011  (Tag 51) Heute Nacht haben sie herausgefunden, dass man auch Sachen, die oben auf dem Tisch liegen, holen kann. Alle Decken und das ganze Spielzeug waren im Zimmer verteilt.

 

09.03.2011 (Tag 50) Für ein paar unserer Babys hat die letzte Woche bei uns begonnen, daran darf ich gar nicht denken....

 

08.03.2011 (Tag 49) Unsere Babys sind schon 7 Wochen alt. Es ging auf große Fahrt nach Köln zu Claudia & Evi, um die Katzen kennen zu lernen. Die Autofahrt haben alle 7 gut gemeistert. Wie Ihr auf den Bildern in der Galerie sehen könnt, waren die Katzen für sie überhaupt kein Problem. 


07.03.2011 (Tag 48) Bei strahlendem Sonnenschein haben die Kleinen ihren ersten Ausflug mit Mama Curly auf unseren Hundeplatz gemacht. So viel Freilauf, oh war das toll. Auch hier zeigte keiner der 7 Zwerge Angst, was für tolle Welpen!!!

 

06.03.2011 (Tag 47) Gestern hat Felix seine neue Freundin, mit der er zusammen leben wird, kennen gelernt. Es war Liebe auf den ersten Blick!

 

05.03.2011 (Tag 46) Der 1. Spaziergang war angesagt, oh mein Gott gab es dort viel Neues zu erkunden..... Die Nachbarschaft kam gleich vor die Tür und war hin und weg von den Kleinen.

 

04.03.2011 (Tag 45) Unseren 7 Zwergen hat die gestrige laute Karnevalsmusik nichts ausgemacht .Kein Wunder, denn sie sind ja an laute Geräusche gewöhnt, da ich jeden Tag eine Geräusche CD laufen habe.

 

03.03.2011 (Tag 44) Da das Wetter besser geworden ist, können die Kleinen mehrfach am Tag in den Garten. Das macht so viel Spaß, dass sie danach müde umfallen.....

 

02.03.2011 (Tag 43) Ich kann nur immer wieder berichten, wie toll die Kleinen sind. Es ist ein sehr ausgeglichener Wurf und alle 7 sind auf dem gleichen Stand, keiner hängt irgendwie nach.

 

01.03.2011 (Tag 42) Heute vor 6 Wochen sind unsere Babys geboren, oh wie schnell doch die Zeit vergeht. Sie haben in der Zeit schon so viel gelernt und ausgetestet. Es sind wunderbare 7 Zwerge und wir sind überglücklich mit ihnen. Gestern haben wir begonnen die Ersten an das Halsband zu gewöhnen. Es hat sie überhaupt nicht gestört. Heute sind die nächsten Welpen dran. Mal schauen, ob sie es auch so hinnehmen. In der nächsten Woche kommt dann die Leine dazu.

 

28.02.2011 (Tag 41) Unsere Babys sind gestern das 1. Mal über eine kleine Wippe gelaufen. natürlich unter unserer Aufsicht. Nach ausgiebigen beschnuppern sind alle 7 darüber gegangen. Was haben wir doch für super Babys!!!! 

 

27.02.2011 (Tag 40) Jeder unserer Babys hat SEIN neues Zuhause gefunden und die neuen Familien können es kaum erwarten, dass sie einziehen. Ich bin schon wieder voller Wehmut, wenn ich daran denke.... Nun ja, ein paar Wochen haben wir sie noch hier! Es geht allen sehr gut und sie sind putzmunter. Curly hat das Füttern der Bande jetzt ganz in unsere Hände gelegt. Die letzten Tage durften die Kleinen nur noch einen kleinen Nachtisch bei ihr trinken. Es ist auch gut so, jetzt kann sie sich erholen.

 

26.02.2011 (Tag 39)An diesem Wochenende fallen die letzten " Schranken " und die Kleinen haben das ganze Welpenzimmer für sich. Sie brauchen nun viel mehr Platz! Hoffentlich wird das Wetter bald wieder besser, damit unsere Babys auch etwas länger in den Garten können. 

 

25.02.2011 (Tag 38) Gestern gab es die ersten Apfelstücke zu essen. Oh je, die müssen ganz besonders gut geschmeckt haben, denn so schnell haben sie, glaube ich, noch nie was gegessen.......

 

24.02.2011 (Tag 37) Unsere Welpen werden jeden Tag mit etwas Neuem konfrontiert. Keiner zeigt sich ängstlich. Sie gehen immer vorsichtig ran, beschnuppern und untersuchen es ausgiebig. Danach wird es in Besitz genommen.... 

 

23.02.2011 (Tag 36) Jeder der Kleinen bekommt oft Besuch von seiner neuen Familie. Wir hoffen, dass auch bald Galliano SEINE Familie gefunden hat. Gestern bekam Dschinn ( Rüde 5 ) Besuch von seinem neuen Frauchen und als ob er es gewusst hätte..... Die anderen 6 schliefen, nur er saß aufrecht und begrüßte seine Irène.

 

22.02.2011 (Tag 35)Bei den 6 Jungs wird gerade ausgetestet wer der Stärkste ist. Die kleine Gin Fizz lässt sich aber auch nicht die Butter vom Brot nehmen......!

 

21.02.2011 (Tag 34) Die Kleinen konnten nur kurz in den Garten, denn es war viel zu kalt für sie. Schließlich sind sie noch nicht mal 5 Wochen alt. Für genug Abwechslung war aber gesorgt, denn es gab viel Besuch! Neue Bilder gibt es auf der G-Wurfseite. 

20.02.2011 (Tag 33) Gestern haben unsere 7 Zwerge ihren Ausflug in den Garten gemacht. Oh Mann, waren das viele neue Eindrücke......! Keiner zeigte sich ängstlich, alle waren neugierig . 

 

19.02.2011 (Tag 32) Wenn man sich die Bilder von vor einer Woche anschaut, sieht man wie sehr sich die Kleinen verändern. Heute oder Morgen werden neue Bilder gemacht, dann könnt Ihr es auch sehen. Allen 7 geht es fantastisch, sie machen uns sehr viel Freude. 

 

18.02.2011 (Tag 31) Gestern haben wir den Auslauf der Kleinen vergrößert. Sie haben sofort alles untersucht und ihn sehr gut angenommen. Neue Einzelbilder folgen am Wochenende.

 

17.02.2011 (Tag 30) Die Kleinen wissen schon ganz gut, was sie wollen. Wenn ich nur lange genug schrei, dann nimmt mich jemand auf den Arm......! Wir dürfen ja noch verwöhnen, die Erziehung kommt bei den neuen Familien, LOL! Wir alle genießen jede Minute mit ihnen, denn die 8 Wochen sind ja so schnell vorbei......

 

16.02.2011 (Tag 29) Die Wurmkurpaste war in leckerem Tatar versteckt, deshalb hat sie ihnen gut geschmeckt. Gestern habe ich den Termin zur Wurfabnahme bekommen, oh wie die Zeit vergeht...... Nun stehen auch schon die ersten Abholtermine für ein paar der Babys fest. Daran darf ich aber gar nicht denken!!! Die nächsten 4 Wochen wird ausgiebig gespielt, gekuschelt, geknutscht u.s.w........ 

 

15.02.2011 (Tag 28) Gestern war wieder wiegen angesagt und alle haben die 2000 g Marke überschritten. Heute steht die 2. Wurmkur an, mal schauen, ob sie ihnen jetzt besser schmeckt...... 

 

14.02.2011 (Tag 27) Ich denke, dass wir ende der Woche den Auslauf vergrößern müssen, denn die 7 Rabauken wachsen ja so schnell. Sie laufen, spielen und toben, es ist eine Freude sie dabei zu beobachten. 

 

13.02.2011 (Tag 26) So langsam sieht man bei den 7 Zwergen den Charakter. Unter ihnen sind eher ruhige, ein paar temperamentvolle und auch sehr verschmuste Babys. 

 

12.02.2011 (Tag 25) Die Kleinen hatten viel Besuch, aber sie haben es ganz gelassen genommen. Auch haben wir wieder neue Bilder gemacht...., sind sie nicht wunderschööööön!

 

11.02.2011 (Tag 24) Unsere 7 Zwerge sind ganz schön munter und möchten jetzt beschäftigt werden. Dies machen wir aber gerne......! 

10.02.2011 (Tag 23) Gestern wurden die Kleinen das 1. Mal alle zusammen gefüttert und es hat wunderbar geklappt, seht selber... Wie nach dem Essen heute Morgen aussah, könnt Ihr in der Galerie sehen....!

 

09.02.2011 (Tag 22) Die Namen sind nun zugeordnet. Gestern haben wir die Wurfbox abgebaut und die Kleinen haben einen kleinen Auslauf. Es ist so schön ihnen zuzuschauen, wie sie ihn in Besitz nehmen. Bilder folgen....

 

08.02.2011 (Tag 21) 3 Wochen sind unsere 7 Zwerge schon alt, oh wie die Zeit vergeht...... Sie sind ganz schön munter, richtige kleine Border Collies, LOL . Wir freuen uns schon auf die Zeit, wo man mit ihnen auf dem Boden liegen kann und sie alle über einen krabbeln.........

 

07.02.2011 (Tag 20) Das Wochenende war für die Kleinen aufregend, denn ein paar haben ihre neuen Familien kennen gelernt. Curly präsentiert immer ganz stolz ihren Nachwuchs, sie ist eine wunderbare Mama. Ich kann es kaum erwarten, wenn die Kleinen in den Auslauf kommen, dann kann Curly mit ihnen spielen.

 

06.02.2011 (Tag 19) Die ersten Zähne sind durch! Wie Ihr auf den neuen Bildern sehen könnt, hat den Kleinen der erste Brei sehr gut geschmeckt. Die ersten Ess-Versuche sind immer Schlammschlachten, aber sie lernen sehr schnell sauber zu essen.

 

05.02.2011 (Tag 18) Das Tatar hat allen seeehr gut geschmeckt! So nach und nach wird ihr Bauch nun an feste Nahrung gewöhnt. Es ist eine große Umstellung für den kleinen Organismus. Auch sieht man nun langsam die Unterschiede im Charakter. Es gibt ganz ruhige Kampfschmuser und auch ein paar Wibbel, wie man hier in Köln sagt. 

 

04.02.2011 (Tag 17) Man sieht ihre Entwicklung jeden Tag. Ganz aufmerksam schauen sie sich alles an und sie kommen auch schon, wenn man ruft. Heute gibt es das erste rohe Tatar, mal schauen, ob sie es mögen.....

 

03.02.2011 (Tag 16) Unsere 7 Zwerge stehen und laufen immer besser. Auch musste ich den Ausgang der Welpenkiste erhöhen, denn sie ziehen sich hoch und versuchen zu " fliehen ". Auch fangen sie an miteinander zu spielen. Jetzt kann ich mich gar nicht mehr von der Welpenkiste lösen...... Es dauert nicht mehr lange, dann wird sie zu klein und wir vergrößern ihre " Welt " . 

 

02.02.2011 (Tag 15) Die Entwurmung haben die Kleinen gut überstanden, geschmeckt hat sie ihnen aber nicht.

 

01.02.2011 (Tag 14) Bald wird es eng an Curly`s Milchbar, denn die Kleinen sind schon ganz schön gewachsen. Heute steht für sie die 1. Entwurmung an, mal schauen wie sie sich anstellen.

 

31.01.2011 (Tag 13) Die ersten Äugelein sind auf, hurra! Gestern hat uns die Besitzerin von Nobby besucht, um seine 1. Nachzucht zu bewundern. Chistiane McGilley konnte sich kaum von der Welpenkiste lösen, so begeistert war sie. Nobby war zwar auch hier, aber noch nicht bei den Kleinen, dafür war es noch zu früh. Er wird sie in ein paar Wochen kennen lernen. Wir haben viele neue Bilder gemacht, die kommen im Laufe des Tages auf die HP.

 

30.01.2011 (Tag 12) Alle Babys haben ihr Gewicht gut verdoppelt und ein Rüde wiegt schon über 1000 g. Auch haben wir die ersten kleinen Schlitze bei den Äugelein gesehen, es kann also nicht mehr lange dauern, dann schauen sie uns an. Gestern lag Curly auf ihrem Lieblingsplatz, schaut selber...... Später werden neue Einzelbilder gemacht und Morgen könnt Ihr sie dann sehen.

 

29.01.2011 (Tag 11) Wie nicht anders erwartet, verlief die Wurfabnahme ohne Beanstandungen. Der Zuchtwart war begeistert von den 7 Zwergen! Nun zu den Namen, wie bei jedem Wurf habe ich auch dieses Mal ein Thema, es sind Getränke! Die Namen lauten: Galliano, Gin in the Bottle, Glen Fiddich, Glen Moray, Gordon`s Sloe, Guinness & Gin Fizz. Wer welchen Namen bekommt, wird später verraten.......

 

28.01.2011 (Tag 10) Die ersten der Babys fangen an richtig zu laufen. Dies ist zwar noch sehr wackelig, aber wunderschön anzuschauen. Heute Abend kommt der Zuchtwart zur 1. Wurfabnahme und dann werden auch die Namen vergeben. Morgen werde ich sie Euch verraten........ 

 

27.01.2011 (Tag 9) Einer nach dem anderen Welpen verdoppelt sein Geburtsgewicht. Sie sind schon richtige Brocken. Ich kann es kaum erwarten, dass sie ihre Äugelein öffnen und die Welt erkunden. Neue Bilder kommen erst in ein paar Tagen, da noch nicht alle Programme auf dem neuen PC gespeichert wurden.

 

26.01.2011 (Tag 8) Die Kleinen halten ihre Mama ganz schön auf Trab. Sie haben ständig Hunger und säubern muss Curly sie ja auch. Alles erledigt sie mit Bravour, wir sind ja so stolz auf unser Mädchen.

 

25.01.2011 (Tag 7) Heute sind die Kleinen schon eine Woche alt, oh wie schnell die Zeit vergeht. Die richtig interessante Zeit kommt ja noch und darauf freue ich mich sehr. Curly lässt die Kleinen jetzt schon Mal eine kurze Zeit allein und geht mit den anderen Hunden ein kleine Runde Gassi. Wenn sie reinkommt läuft sie direkt an die Welpenkiste und ich habe das Gefühl, sie zählt sie nach......

 

24.01.2011 (Tag 6) Man kann sich nur schwer von der Welpenkiste lösen. Die Kleinen versuchen sich hoch zu drücken und zu laufen. Oh ist das schöööön.....! 

 

23.01.2011 (Tag 5) Es ist wunderbar die Kleinen zu beobachten, jeden Tag sieht man etwas Neues. Schaut selber nach, es gibt neue Bilder unter G-Wurf und in der Galerie.

 

22.01.2011 (Tag 4) Alle Welpen nehmen jeden Tag gut zu, bisher ist noch keiner auf seinem Gewicht stehen geblieben, oder hat gar was an Gewicht verloren. Es ist traumhaft!!! Die Kleinen robben quietschend durch die Wurfbox und manchmal glaube ich sogar ein zartes Bellen zu hören. Curly meistert ihre Mutterschaft vorbildlich.

 

21.01.2011 (Tag 3) Die Kleinen trinken so gut, dass die ersten schon die 500 g Marke geknackt haben. Curly ist eine sehr gute Mama und versorgt ihre Babys beispielhaft. Wir haben uns schon die Namen für die Kleinen ausgesucht. Vergeben und Euch verraten werden sie aber erst später.

 

20.01.2011 (Tag 2) Unsere 7 Zwerge krabbeln munter durch die Welpenbox, liegen aber meist an der Milchbar. Dies macht sich natürlich auf der Waage bemerkbar. Die Kleinen sind aber eher ruhig, da hatten wir schon ganz andere Würfe, da denke ich nur an den Wurf ihrer Mama....LOL

 

19.01.2011 Curly hat uns Gestern in der Zeit von 1.44 Uhr bis 7.44 Uhr 7 wunderschöne Welpen geschenkt. Es sind 1 Hündin und 4 Rüden in schwarz-weiß und 2 Rüden in tricolour. Die Geburt verlief wie im Buch beschrieben, einfach toll. Sie ist jetzt eine wunderbare, fürsorgliche Mutter. Jeder von unseren anderen Hunden haben die Welpen freudig begrüßt und in ihrer Mitte aufgenommen. Besonders Gino ist wie immer ganz verrückt nach den Kleinen. Alle haben schon gut zugenommen und machen sich prächtig. Bilder findet Ihr unter G-Wurf und im Laufe der Zeit auch in der G-Wurfgalerie. 

 

18.01.2011 Curly hat heute Nacht ihre Welpen geboren, Mutter und Kinder sind wohl auf. Alles Weitere folgt, wenn wir ausgeschlafen sind.

 

16.01.2011 Noch ist alles ruhig. Ich habe bei Curly nun mit der homöopathischen Geburtsvorbereitung angefangen. Sie macht alles wunderbar mit, selbst das Temperatur messen lässt sie ohne Murren geschehen. Sie ist ein Traummädel!!!

 

13.01.2011 Die letzte Woche hat begonnen. Curly geht es weiterhin sehr gut, allerdings fällt ihr jede Bewegung schwer, denn ihr Bauch ist ganz schön dick.

 

11.01.2011 Gestern habe ich die ersten Welpenbewegungen gespürt. Es kam mir so vor, als ob die Kleinen Fußball spielen.

 

08.01.2011 Curly geht es super gut. Man merkt, dass es so langsam auf die Zielgerade zugeht, denn sie verliert schon die Haare um die Zitzen. Dies ist ganz normal, damit die Welpen besser dran kommen. 


06.01.2011 Noch ca 2 Wochen dann wird unser G-Wurf geboren, Curly geht es immer noch sehr gut. Allerdings schimpft sie manchmal mit ihrem Bauch, wenn die Kleinen es zu toll treiben. Sie beleckt ihn und brummelt so vor sich hin....

 

31.12.2010 Curly wird immer ruhiger und sie ist ständig an meiner Seite. Noch 3 Wochen müssen wir warten.............

 

25.12.2010 Evi & Claudia haben ein wunderbares Weihnachtsgeschenk mit ihrem Bruder gebastelt und mitgebracht. Curly hat sie gleich in Beschlag genommen, obwohl sie ja noch Zeit hat....!

 

24.12.2010 Curly`s Bauch wölbt sich schon ein wenig. Sie genießt es sehr, wenn man ihn streichelt.

 

16.12.2010 Ab heute werde ich jede Woche schreiben, wie es Curly geht. Sowie die Welpen auf der Welt sind, wird wieder jeden Tag etwas ins Tagebuch geschrieben.

 

19.11.2010 Curly wurde von Nobby belegt 

Besucherzähler

UPDATE : 20.09.2017