Fascination and Power Border Collie Zucht
Fascination and Power  Border Collie Zucht

 

Welpentagebuch des E-Wurf`s

 

29.11.2009 : Das ist nun der letzte Eintrag in das E-Wurf-Tagebuch. Enrico, der ab heute Sam genannt wird, hat auch das Haus verlassen. Die Familie hat mehr als 1 Jahr auf ihren kleinen Mann gewartet und ist jetzt überglücklich!

 

28.11.2009 : Der letzte gemeinsame Tag mit Enrico beginnt. Wir werden ihn ausgiebig zum Schmusen nutzen!

 

27.11.2009 : Es gibt nicht viel Neues zu berichten, unser Letzter macht zwar in den Regenpausen den Garten unsicher und sammelt neue Eindrücke. Sei es, dass er mit Blättern kämpft, oder verstecken hinter Büschen ist auch angesagt.

 

26.11.2009 : Gleich kommt wieder Enrico`s neue Familie zu Besuch, leider kann sie ihn erst am Sonntag holen.... Es sind aber nur noch ein paar Tage, dann habt Ihr den kleinen Mann ganz bei Euch! (uns wird er dann ganz schön fehlen....)

 

25.11.2009 : Henry hat uns auch schon einen langen Bericht gesendet. Er hat die erste Nacht gut verbracht und hält seine neue Familie ganz schön auf Trab. Enrico vermisst seine Brüder schon, obwohl er ja mit den großen spielen kann, aber das ist ja was ganz Anderes.

 

24.11.2009 :Gestern ist nun auch Emilio, der ab sofort nur noch Henry genannt wird, zu seiner neuen Familie gezogen. Er versteht sich mit seiner 16 jährigen Hundefreundin Snoggy. Anton hat sich schon wunderbar bei seiner neuen Familie eingelebt, wir hören nur Gutes von ihm.

 

23.11.2009:Emilio & Enrico haben gestern noch mal richtig mit ihrer Mama auf der " Ranch" getobt. Bilder gibt es in der E-Wurf-Galerie.

 

22.11.2009:Anton hat die erste Nacht bei seiner neuen Familie gut verbracht. Emilio & Enrico haben seinen Auszug gut verkrafte. Sie spielen ganz intensiv miteinander, leider wird sich das Morgen ändern, denn dann geht auch Emilio.

 

21.11.2009: Nun war es so weit und Enzo, der ab sofort nur noch Anton genannt wird, wurde von seiner Familie abgeholt. Wie glücklich sie waren, könnt Ihr auf der E-Wurf-Seite sehen.

 

20.11.2009: Gestern hat Emilio seine neue Mitbewohnerin in der neuen Familie kennen gelernt, eine 16 jährige Hündin. Sie haben sich beschnuppert und es klappte auf Anhieb. Wenn es ihr zu viel wird, zeigt sie es ihm und er lässt sie dann in Ruhe. Gleich wird Enzo von seiner neuen Familie abgeholt, das ist für uns immer schwer...........

 

19.11.2009: Jede Minute genieße ich mit den Kleinen, sie sind ja so liiiieeeb. Der Zwingername ist Programm " Fascination and Power ", genau das bringen sie rüber.

 

18.11.2009: Gestern war die Zuchtwartin zur letzten Wurfabnahme hier. Wie nicht anders erwartet, war alles Bestens! Nun dürfen die Kleinen offiziell zu ihren neuen Familien ziehen. Enzo macht am Freitag den Anfang........

 

17.11.2009: Unserem Trio geht es prächtig, sie spielen und rangeln bis zum Umfallen. Es sind richtig kleine Powerpakete. Joy spielt unermüdlich mit ihren Babies, ich könnte stundenlang zuschauen.......

 

16.11.2009: Es gibt neue Bilder auf der E-Wurf-Seite. Wir haben auch schon Weihnachtsbilder gemacht, die setze ich aber erst in der Adventszeit auf die HP.

 

15.11.2009: Vor 8 Wochen kamen unsere 3 Jungs auf die Welt und noch diese Woche zieht Enzo aus. Ich werde jeden Tag doppelte Schmuseeinheiten verteilen.......!

 

14.11.2009: Unser Trio hat das Impfen gut überstanden und ist putzmunter.

 

13.11.2009: Gerade wurden die Jungs geimpft und haben einen Chip gesetzt bekommen. Alle 3 waren sehr cool, gut gemacht Jungs!!! Unsere Tierärztin war ganz begeistert von ihnen.

 

12.11.2009: Am Wochenende machen wir wieder neue Bilder, da könnt Ihr dann sehen wie groß die Jungs schon sind.

 

11.11.2009: Heute beginnt bei uns in Köln die karnevalistische Zeit, ich glaube die 3 Jungs haben sich als Clowns verkleidet....... Den ganzen Morgen bringen sie uns schon zum Lachen mit ihren Dummheiten. Unter Anderen haben sie ihr schönes Häuschen zerlegt, es blieb mir nichts anderes übrig, als es zu entsorgen.

 

10.11.2009: Heute möchte ich Euch mal die Rufnamen der Jungs verraten. Die neuen Familien werden Emilio " Henry ", - Enzo " Anton - & Enrico " Sam " rufen. Die Kleinen werden schon seit längerem von uns mit den Namen angesprochen und hören auch schon recht gut ( meistens ) darauf.

 

09.11.2009: Ich könnte sehr viel über die Kleinen schreiben....., zum Beispiel wie mich Emilio immer anschaut und dabei bettelt - BITTE, BITTE NEHME MICH AUF DEN ARM! Oder aber, wenn Enzo sich ganz fest an einen schmiegt und gekrault werden will. Enrico, unser kleiner Wildfang, wird niemals müde beim Spielen und knuddeln........ Sie wecken in uns Gefühle, dass wir sie eigentlich gar nicht abgeben möchten!!! AAAAAber wir wissen, dass die neuen Familien schon sehnsüchtig auf sie warten und sie in sehr gute Hände kommen.

 

08.11.2009: Seit ein paar Tagen bekommen die Jungs täglich für kurze Zeit ihr Halsband an. Sie gewöhnen sich ganz gut daran und kratzen kaum noch. Ich sage doch - es sind Dreamboy`s !

 

07.11.2009: 7 Wochen werden unsere Jungs heute alt und in knapp 2 Wochen verlässt uns der Erste. Die neuen Besitzer können es kaum erwarten und mir wird es immer schwerer uns Herz...........

 

06.11.2009:Was war das Gestern für ein Tag, so aufregend.....! Emilio, Enzo & Enrico haben ihre 1. Autofahrt mit Bravour bestanden. Ohne großartiges Gejammer und Austritt von Flüssigkeiten sind sie bei Claudia & Evi angekommen. Im Haus , kamen gleich die Katzen Kolja & Chelsea auf sie zu. Wie nicht anders zu erwarten haben sie sich auf Anhieb gut verstanden. Bilder findet Ihr in der Galerie-E-Wurf.

 

05.11.2009:Heute wird ein aufregender Tag für die Jungs, denn sie fahren das erste Mal mit dem Auto. Bin sehr gespannt wie (vor allem ihr Magen) sie es vertragen. Morgen berichte ich dann von dem Ausflug.

 

04.11.2009: Mittlerweile wird schon richtig wild gespielt, besonders gut kann man das mit Mama Joy.

 

03.11.2009:Wenn das Wetter es zulässt, gehen wir mit den Kleinen in den Garten. Sie genießen es sehr, denn es gibt ja so viel zu entdecken. Leider regnet es zurzeit oft, deshalb sind die Ausflüge nur kurz.

 

02.11.2009: Die 6. Woche ist nun vollendet und es gibt neue Bilder auf der E-Wurf-Seite & E-Wurf-Galerie . Wenn man die Bilder vergleicht, sieht man welch` große Fortschritte die Jungs machen.

 

01.11.2009: Die Jungs sind wunderbar, sie essen einfach alles was man ihnen gibt. Neben Tatar, gekochten Fleisch, Gemüse, Reis & Nudeln, essen sie auch Apfelstücke & rohe Karotten. In den nächsten Tagen bekommen sie ihren ersten Pansen, mal schauen, was sie dann machen. Ich denke es wird bei ihren neuen Familien, genau wie unseren anderen Würfe, keine Schwierigkeiten beim füttern geben.

 

31.10.2009: Emilio, Enzo & Enrico sind richtige Kampfschmuser, genau wie ihre Mama. Wenn sie das Wesen von Ihren Eltern geerbt haben, kann ja später nichts schief gehen. Die Zeit, in der sie bei uns sind, neigt sich langsam dem Ende zu und ich muss immer öfter an den Abschied denken. Es tröstet mich aber, dass sie in sehr gute Familien kommen.

 

30.10.2009:Leider gibt es heute nicht viel zu berichten..... Die Jungs sind traumhaft, genau wie kleine Border Collies sein sollten.

 

29.10.2009:Die Jungs haben die Erweiterung ihres Lebensraumes fantastisch angenommen. Alles wird genau untersucht und auf LINKS gedreht. Sehr großen Spaß macht es die Spielzeuge genau zu untersuchen und wenn sie quietschen sind sie besonders interessant. Es sind richtig aufgeweckte Jungs!!!

 

28.10.2009: Ein paar Mal am Tag müssen wir das Welpenzimmer säubern und in der Zeit kommt unser Trio in den Kennel. Dies mögen sie nicht so gerne, denn wer einmal die Freiheit genossen hat, will sie nicht mehr missen.

 

27.10.2009:Die Kleinen haben nun das ganze Welpenzimmer für sich und nutzen es richtig aus. FREIHEIT........, oh wie schön!!!

 

26.10.2009:Der gestrige Tag war sehr aufregend für unser Trio, denn sie haben viel Neues kennen gelernt. Ihr Auslauf im Zimmer wurde erweitert und ein Tunnel hineingelegt. Der Mutigste war Enzo, ihn hat sichtlich Spaß gemacht dadurch zu laufen. Emilio & Enrico sind nach der ersten Untersuchung des roten Dings auch durch. Später ging es das erste Mal in den kleinen Garten, denn das gute Wetter mussten wir doch ausnutzen. Wow, war das schön, aber anstrengend......! Bilder sind auf der E-Wurf-Seite & E-Wurf-Galerie .

 

25.10.2009:Die 5. Woche der Kleinen ist nun schon vorbei....., sie haben sich zu richtigen Persönlichkeiten entwickelt. Sie lieben den menschlichen Kontakt und sind richtige Kampfschmuser. Heute Nachmittag werden neue Bilder gemacht!

 

24.10.2009: Wir sprechen alle schon mit ihren Namen, die sie von Ihren neuen Familien bekommen haben, an und sie reagieren bereits sehr schön darauf. Gino sitzt sehr gerne bei den Welpen und beobachtet sie, zu ihnen in den Auslauf möchte er aber nicht. Ich glaube, dass ist ihm zu viel Unruhe, denn die Kleinen suchen ja immer noch die Milchbar und die kann Gino nicht bieten.....................

 

23.10.2009:Unser Trio wächst zusehends......., am Wochenende werden wir wieder neue Bilder machen. Es ist egal, was ich ihnen gebe, sie essen alles.

 

22.10.2009:Emilio, Enzo & Enrico sind traumhafte Welpen! Jeder Wurf ist ganz anders, ich Glaube die Kleinen haben die Ausgeglichenheit von Herrn Papa geerbt......!

 

21.10.2009: Die Kleinen essen nun schon überwiegend Brei, Joy geht nur noch zum " Nachtisch" und in der Nacht zu ihnen.

 

20.10.2009: Alle 3 haben die 2000g Marke schon gut überschritten. Es sind richtige Wonneproppen!!!

 

19.10.2009:Curly ist total verliebt in unser Trio. Sie möchte am Liebsten die ganze Zeit bei ihnen im Auslauf sein. Die 2. Entwurmung haben die Kleinen gut überstanden.

 

18.10.2009: Die Kleinen genießen den vielen Besuch sehr. Wir sind froh, dass die neuen Besitzer zu " Ihren " neuen Mitbewohnern schon eine Beziehung aufbauen.

 

 

17.10.2009: 4 Wochen werden unsere Babies nun schon, ich darf gar nicht daran denken, dass sie nur noch 5 Wochen bei uns sind.............

 

16.10.2009:Es ist so, als ob die Kleinen immer im Auslauf gewesen wären. Sie haben viel Spaß und können jetzt richtig miteinander spielen. Sie müssen jetzt noch lernen, dass es eine Löseecke gibt.......!

 

15.10.2009:Gestern war es nun soweit und wir haben die Welpenkiste abgebaut. Mit Freude, Neugier, aber etwas Skepsis haben sie den Auslauf angenommen.

 

14.10.2009:Emilio, Enzo & Enrico spielen richtig schön miteinander und auch an Spielzeug sind sie sehr interessiert.

 

13.10.2009:Joy lässt Pepper & Curly jetzt auch mit den Kleinen spielen, wenn sie dabei ist. Curly ist überglücklich wieder mit den Welpen toben zu dürfen, dies hat sie ja auch ausgiebig mit unserem D-Wurf getan. Im Laufe der Woche werden wir die Welpenkiste abbauen und ihnen einen Teil des Welpenzimmers zu Verfügung stellen.

 

12.10.2009:Gestern waren unsere Freunde Steffi & Arthur hier und es gab eine Fotosession mit den Kleinen. Die Bilder sind auf der E-Wurf-Seite & E-Wurf-Galerie .

 

11.10.2009: Heute sind unsere 3 Jungs schon 3 Wochen alt, deshalb gab es den 1. Welpenbrei. Wir hatten noch nie Welpen, die so sauber gegessen haben, einfach toll!

 

10.10.2009: Ihre Entwicklung geht mit großen Schritten voran, sie verändern sich jeden Tag....... Die zukünftigen neuen Familien waren in dieser Woche hier und sie sind von ihren Jungs total begeistert.

 

09.10.2009: Bei allen sind gestern die Zähne durchgebrochen. Abends bekamen sie etwas Welpenmilch aus dem Napf, das ist normalerweise immer eine Breischlacht, aber bei unserem Trio nicht. Bilder unter Galerie-E-Wurf. Auf dem Foto sehr Ihr Curly...., endlich durfte sie mit den Kleinen spielen, sie hat ja schon sooo darauf gewartet.

 

08.10.2009: Es kommt so richtig Leben in die Welpenkiste. Nun kann es nicht mehr lange dauern, bis wir die Kiste abbauen und die Kleinen einen Teil des Welpenzimmers bekommen.

 

07.10.2009: Den 1. Entwurmungszyklus haben unsere 3 Boys sehr gut und ohne Probleme überstanden.06.10.2009: Gestern Abend gab es die ersten paar Gramm Rindertatar. Ich glaube es hat ihnen gut geschmeckt, denn sie haben meinen Finger mit in den Mund gezogen.....

 

05.10.2009: Mama Joy wird heute 6 Jahre alt!!!!!! Der dritte kleine Boy hat nun auch die Augen auf. Jetzt kommt die schöne Zeit............, sie reagieren dann auf Rufen und Handzeichen und man kann schon richtig mit ihnen spielen. Neue Bilder auf der E-Wurf-Seite.

 

 

 

04.10.2009: Heute vor 2 Wochen hat Joy uns 3 wunderschöne Welpen geschenkt. Wir sind soooo glücklich mit ihnen, es sind Dream-Boys! Es ist fast so, als ob Joy weiß, dass es ihr wahrscheinlich letzter Wurf ist, denn sie ist eine Übermutter. Die anderen Hunde dürfen zwar ins Welpenzimmer, aber nicht ihren Kopf in die Welpenkiste stecken. Nicht das sie beißt, NEIN, sie zeigt mit ihrer Haltung - bis hier hin und nicht weiter -. Alle Anderen respektieren dies, obwohl sie doch so gerne zu den Kleinen möchten. Der Zweite von unserem Trio kann nun auch in die weite Welt schauen!

 

03.10.2009: Als ich heute Morgen Emilio zum knuddeln aus der Welpenkiste genommen habe, hat er mich angeschaut! Das Gefühl ist einfach wundervoll!!! Seine Brüder werden sicher bald nachziehen.........

 

02.10.2009: Die Zuchtwartin war hier und war von unserem Trio und auch von allen drum und dran ganz begeistert. Sie sind heute 12 Tage alt und bald öffnen sich ihre Äuglein.  

 

01.10.2009: Alle 3 nehmen sehr gleichmäßig zu und die erste 1000g Marke ist geknackt! Heute kommt die Zuchtwartin vom Club für Britische Hütehunde zur 1. Wurfabnahme. Bald gibt es wieder neue Bilder....

 

30.09.2009: Bisher sind die Kleinen durch die Wurfkiste gerobbt, nun fangen sie an sich auf ihre Pfötchen zu stellen und versuchen zu laufen.

 

29.09.2009: Die neuen Bilder sind auf der E-Wurf-Seite. Gleich werde ich ihnen das 1. Mal die Krallen schneiden, sie sind ganz schön lang geworden. Gino, Pepper & Curly würden gerne die Welpen in der Welpenkiste besuchen, aber Joy lässt es noch nicht zu. Sie dürfen ins Welpenzimmer und auch die Kleinen beobachten, aber nicht den Kopf in die Kiste stecken. Übermutter Joy beansprucht die Kleinen noch ganz für sich! Das wird sich aber ändern, sobald die Kleinen aus der Kiste raus sind und das Zimmer unsicher machen.

 

28.09.2009: Wann immer ich Zeit habe, sitze ich an der Welpenkiste und beobachte unser Trio. Alle 3 haben ihr Gewicht schon verdoppelt. Werde heute noch neue Bilder machen.....

 

27.09.2009: Nun sind unsere Jungs schon 1 Woche alt, oh wie die Zeit vergeht.

 

26.09.2009 :Alle 3 robben munter durch die Wurfkiste, Mama Joy passt gut auf, dass ihnen dabei nichts passiert.

 

25.09.2009 :Noch gibt es ja nicht viel zu berichten außer, dass es Mutter & Kindern gut geht. Hier könnt Ihr es sehen....

 

 

 

24.09.2009 :Joy hat sehr viel Milch, dies macht sich bei den Gewichten der Kleinen bemerkbar. Sie gedeihen prächtig! In der Galerie gibt es neue Bilder.

 

23.09.2009 :Unser Trio ist einfach nur toll, wir sind schon ganz verliebt in die Kleinen und können es kaum erwarten, bis wir mit ihnen spielen können.

 

22.09.2009 :Wie immer stehen auch die Namen des E-Wurfes unter einem Thema. Da ich gebürtig halbe Römerin & halbe Kölnerin bin, bekommen die Welpen alle italienische Namen. Sie heißen Emilio, Enzo & Enrico. Einzelbilder findet Ihr unter Würfe - dann E-Wurf . Die Kleinen sind putzmunter und nehmen gut zu.

 

21.09.2009 :Gestern, nach langer Eröffnungsphase, kam unser E-Wurf zur Welt. Joy hat 3 wunderschön gezeichneten Rüden das Leben geschenkt. Wir hatten, ihrem Bauch nach zu urteilen, mit mehr Welpen gerechnet. Kinder & Mutter sind gesund und es geht ihnen gut. Der Papa Gino war total aufgeregt und wollte immer ins Welpenzimmer. Die 3 von der Tankstelle wurden von ihm schon mit dickem Schlecker begrüßt ( Joy findet das nicht ganz so gut.....) Einzelbilder folgen... Hier könnt Ihr aber sehen, dass Gino das Geschehen mitverfolgt hat.

 

19.09.2009 : Wir werden langsam ungeduldig, nur Joy ist die Ruhe selbst! Es geht ihr gut, die Kleinen toben in ihrem Bauch, ich denke sie wollen langsam raus.........

 

. 17.09.2009 : Noch ist alles ruhig und Joy geht es sehr gut.

 

13.09.2009 : Die letzte Woche hat begonnen..... Ich kann schon sehr gut die Welpenbewegungen spüren...., dies ist ein Gefühl, wie Weihnachten!!! Joy genießt es sehr, wenn ich ihren Bauch streichele.

 

10.09.2009 : Die Welpenkiste ist aufgestellt und Joy hat sie gleich in Beschlag genommen. Curly kann sich scheinbar auch noch genau daran erinnern und sitzt mit ihrer Mutter Joy darin......

 

07.09.2009 : Die Zeit vergeht sehr langsam........ Joy geht es aber sehr gut und sie genießt unsere vielen Streicheleinheiten.

 

02.09.2009 : Joy hat schon gut an Gewicht und Umfang zugenommen. In 2 1/2 Wochen wissen wir mehr.......

 

23.08.2009 : Joy geht es sehr gut und ihr Bäuchlein wächst und wächst.

 

13.08.2009 : Wir waren mit Joy beim Ultraschall und sie ist tragend . Es geht ihr sehr gut, allerdings schmust sie noch mehr als sonst. In der Zeit der Trächtigkeit werde ich nur hin und wieder etwas ins Tagebuch schreiben. Wenn die Kleinen auf der Welt sind, gibt es wieder jeden Tag etwas über die Bande zu lesen.

 

Besucherzähler

UPDATE : 20.09.2017