Fascination and Power Border Collie Zucht
Fascination and Power  Border Collie Zucht

 

Welpentagebuch des B-Wurfes

 

18.04.07 : Finn ist gerade zu seiner neuen Familie gezogen und damit wird das Welpentagebuch geschlossen. Jederzeit könnt Ihr aber alles noch mal nachlesen wenn Ihr auf den Link unten auf der B-Wurfseite klickt. Auch gibt es bei fast allen Welpen neue Bilder auf der Seite B-Wurf zu sehen.

 

17.04.07 : Mit Finn kann man schon richtig schön an der Leine laufen. Manchmal setzt er sich und versucht das blöde Halsband loszuwerden, aber sonst klappt es schon prima.

 

16.04.07 :Finn geht es prächtig, er genießt die alleinige Aufmerksamkeit sehr.

 

15.04.07 : Henry ( Be my Boy ) wurde gestern von seiner neuen Familie abgeholt und hat gleich alles in seinem neuen Zuhause erkundet. Finn ist noch für ein paar Tage bei uns, dann zieht auch er in sein neues Zuhause. Die B-Wurf Seite ist neu gestaltet. Wenn Ihr mir den Mouse auf die Bilder der einzelnen Welpen klickt, kommt Ihr auf deren Seite.

 

14.04.07 : Als erstes hat uns gestern Bella ( Be my Dream ) verlassen. Hier findet Ihr Bellas Seite. Dann wurde Lucky ( Be Lucky ) abgeholt, auch seine Seite ist schon Online. Hier findet Ihr sie. Gegen Abend zog Baffo ( Be my Hero ) zu Barbara & Jochen, auch die Seite könnt Ihr hier finden. Man weiß genau, dass der Tag kommt, aber es ist trotzdem sehr schwer für uns die Babies gehen zu lassen. Alle sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen und haben die Fahrt gut überstanden.

 

13.04.07 : Die Welpen durften gestern in einem kleinen Becken planschen. Oh, wie war das schön.....! Heute wird ein besonders schwerer Tag für uns und auch Joy, denn 3 Babies verlassen ihr Nest.

 

 

 

12.04.07 : Unsere kleine Zoe wohnt seit gestern in Wildenrath bei Familie Rookes. Wir wünschen ihr ein langes, glückliches Leben! Hier kommt Ihr schon zu Zoe`s Seite, auf der sie mit ihrer neuen Familie zu sehen ist. Joy hat Zoe gestern gesucht, aber heute geht es schon wieder.

 

11.04.07 : Gestern war der Zuchtwart hier und hat die Wurfendabnahme vorgenommen. Wie nicht anders zu erwarten war alles in Ordnung. Den Welpen geht es prächtig, nur in uns kommt Wehmut hoch................ Gleich verlässt uns der erste Welpe des B-Wurfes - Be my Girl, die ab sofort Zoe heißt. In den nächsten Tagen bekommt Zoe, und wenn die anderen ausziehen auch die, eine eigene Seite. Dort kann man dann immer mal wieder neue Fotos sehen und lesen was aus ihnen geworden ist.

 

10.04.07 :( 60 ) Jedes mal wenn ich die Babies anschaue, denke ich daran, dass bald die ersten das Nest verlassen.......... Der Wurf ist sehr ausgeglichen, keiner sticht durch eine besondere Eigenart hervor. Jedoch hat jeder etwas Besonderes, hier ein kleiner Einblick. Alle Welpen sind sehr munter, wobei Zoe die Agilste von allen ist. Sie ist ein zartes, süßes Mädel, genau wie ihre Mutter als Welpe war. Bella, die anfangs sehr dominant war, hat sich zu einer Schmusekatze gewandelt. Das passt gut, denn sie kommt in eine Familie mit einem Baby. Baffo hat einen Blick, da schmilzt man dahin. Henry ist eher ruhig und total verschmust. Finn ist temperamentvoll, aber auf dem Arm ruhig und ausgeglichen. Er ist unser größter " kleiner Mann " und wird sicher so groß wie sein großer Bruder Robby. Nun noch Lucky, er kann schon genau so erzählen, wie seine Mutter und die großen Geschwister. Dies war nur EINE Eigenart von jedem Welpen, genauer werde ich sie beschreiben, wenn sie in ihren neuen Familien sind. Wir hoffen, dass alle aktive Border Collies werden, die ihren neuen Familien viel Freude bereiten.

 

09.04.07 : Da gestern bei uns soooo schönes Wetter war, konnten die Welpen den ganzen Tag im Garten verbringen. Finn lernte gestern seine neue BC Hundefreundin Abby kennen. Er war begeistert von ihr und ich denke es wird eine große Freundschaft. Für uns wird es eine schwere Woche, denn es ziehen einige unserer Babies zu ihren neuen Familien. Wir werden noch jeder Minute, die sie hier sind geniessen.

 

08.04.07 : Gestern stand das Impfen auf dem Programm. Keiner hat einen Ton dabei von sich gegeben und auch bei der Untersuchung waren sie vorbildlich. Alle sind gesund und haben das Impfen gut vertragen.

 

07.04.07 :Wir haben mal wieder den Beweis, ein BC lernt seeehr schnell ! Die anderen 4 Welpen haben bei Finn & Baffo zugeschaut und nun können auch sie Schubladen öffnen. Im Welpenzimmer steht ein Apothekenschrank, also mit vielen Schubladen. Eine von den unteren hatte ich vergessen auszuräumen, dies haben die Welpen gemacht. Leider nicht ohne Folgen........ Gestern waren Freunde zu Besuch, ich musste doch tatsächlich die Taschen kontrollieren. Be my Boy huschte doch immer wieder hinein, nicht Jeannette....... Wenn sie nicht schon BC Abby & Maxx hätte, wäre sicher ein Welpe zu ihr gezogen.

 

 

 

06.04.07 :Baffo & Finn sind sehr schlau, beide können schon Schubladen aufmachen und haben dann gemeinsam die Post gelesen...!

 

05.04.07 : (54) Was für ein Tag für die Welpen, aber sie haben es wunderbar gemeistert. Die Hin - und Rückfahrt zum Augenarzt verlief ohne auch nur einen Zwischenfall. Die Kleinen haben weder gebrochen, noch ein Häufchen gemacht, oh wie sind wir stolz!!! Nun zum Befund, alle 12 Äugelchen sind frei von CEA, PRA und Katarakt !!!

 

04.04.07 : Gleich machen die Kleinen ihre erste Reise, wir fahren zum Augen-Tierarzt zur vorgeschriebenen Augenuntersuchung auf CEA - PRA & Kat. Da beide Eltern genetisch untersucht sind, kann bei den Babies nichts sein. Aber wir brauchen es schriftlich....! Mehr darüber könnt Ihr morgen lesen......

 

03.04.07 : Gestern durften die Welpen das erste Mal frischen Pansen essen, oh je muß dies eine Delikatesse gewesen sein!!! Sonst war es ein eher ruhiger Tag, die Kleinen haben gespielt , geschlafen und geschi........ ! Ihr wisst schon was ich meine.......

 

02.04.07 : Unter Funbilder seht Ihr Bilder vom gestrigen Ausflug auf unseren Hundeplatz. Auch sind schon 2 Welpen eine kurze Strecke mit Leine gelaufen. Es ging überraschend gut! Heute versuchen wir mit 2 anderen Welpen unser Glück.

 

01.04.07 : Da gestern ja so schönes Wetter war, haben die Welpen den halben Tag im Garten verbracht. Oh, waren die müde danach.......

 

31.03.07 : Alle Welpen haben das Chippen wunderbar überstanden, sie sind großartig! Bei ihrem gestrigen Ausflug haben sie Regenschirme, die auf und zu gehen, Einkaufstüten die rascheln und die Müllabfuhr kennen gelernt. KEINER hatte Angst!!! Auch war wieder Fotoshooting, Bilder folgen später, oder Morgen. Danke Steffi & Arthur!

 

30.03.07 : ( 48 ) Gestern war ein ruhiger Tag ,dafür wird das Wochenende wieder turbulent. Gleich kommt unsere Tierärztin und die Kleinen werden gechippt. Wie sie sich verhalten haben könnt Ihr morgen lesen.

 

29.03.07 : Unsere große Schwester NANA mit alle den anderen "Fellmonstern" hat uns gestern besucht. Sie hat uns zwar begrüßt, dann hatte sie aber nur Augen für ihre Wurfschwester Pepper. Wir haben es verkraftet, denn Finn ( Be an Angel ) hatte Besuch von seiner neuen Familie und die hat auch mit uns gespielt!

 

28.03.07 : Es gibt ja soooo viel Neues auf der Welt zu entdecken........ Gestern haben sie das erste Mal ihre Halsbänder für eine kurze Zeit angehabt. Der Hälfte hat es nicht gefallen und sie haben am Hals gekratzt, aber die andere Hälfte der Welpen hat es einfach so hingenommen und weiter gespielt. Dies machen wir nun jeden Tag, damit sie sich schnell daran gewöhnen und wir in einer Woche auch mal die Leine dazunehmen können.

 

27.03.07 : Gestern war ein ruhiger Tag. Sie spielen wunderschön miteinander, ich könnte den ganzen Tag zuschauen. Natürlich sind sie bei so schönem Wetter jetzt jeden Tag eine Zeit lang im Garten.

 

26.03.07 : Gestern war was los!!! Die Kleinen waren das erste Mal im Garten, leider konnten wir nicht auf unseren Hundeplatz, es war einfach zu kalt und windig. Wie Ihr später auf den Bildern sehen werdet ( im Laufe des Tages setze ich sie unter Funbilder und unter B-Wurf ) hatten unsere Babies sehr viel Spaß. An allem mussten sie riechen und schmecken, oh, es gab ja soooo viel Neues!

 

25.03.07 : Da es heute schön werden soll, haben wir einen Ausflug auf unseren Hundeplatz geplant. Be an Angel " Finn " hat gestern einen Ausflug in den Schrank gemacht und dort die Ochsenziemer gefunden. Lieb wie er ist, hat er die Tüte raus geholt und auch an seine Geschwister verteilt. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was das für ein Gejauchze im Welpenzimmer war. Die " Stinkesachen " schmecken doch am Besten.

 

24.03.07 : Gestern gab es die ersten Apfelstückchen zum probieren. Wie schon bei den Karotten konnten sie nicht genug davon bekommen. Am Wochenende kommen wieder viele liebe Menschen ihre zukünftigen Lieblinge besuchen.

 

23.03.07 :(41) Rohe Karotten waren gestern der Renner, sie haben nicht nur daran geknabbert, sondern sie auch gegessen. Ich habe bei den Jungs gestern mal nach der Männlichkeit gefühlt und bin super glücklich, denn ALLES ist schon da!

 

22.03.07 : Jeden Tag lernen die Kleinen etwas Neues kennen, gestern durften sie alle das Wohnzimmer mal untersuchen. Wir hatten nicht Augen genug, denn es gab so viel an dem man nagen konnte.

 

21.03.07 : Gestern war Simone mit dem großen Bruder Robby hier. Er hat sehr interessiert geschaut, aber seine Wurfschwester Pepper hat es ihm mehr angetan.

 

20.03.07 :Es gibt heute nicht viel zu berichten außer, dass gleich der große Bruder Robby zu Besuch kommt. Mal schauen was er zu den Kleinen sagt..... Wir würden gerne die Kleinen im Garten laufen lassen, aber die Bodenverhältnisse lassen es zur Zeit noch nicht zu. Es kommen aber sicher bald schöne Tage und dann geht es raus.....!

 

19.03.07 : Gestern gab es schon wieder etwas Neues für die Kleinen. Wir haben versucht sie an die Hundetoilette zu gewöhnen. Jedes Mal wenn sie sich hockten um ihr Geschäft zu machen, hat jemand sie in die Toilette gesetzt. Wir werden sehen ob sie es so schnell annehmen, wie der A-Wurf. Es ist eine tolle Sache, wenn es funktioniert, ähnlich eines Katzenklos. Außerdem waren gestern viele Besucher hier, die Kleinen haben es gut verkraftet und sind munter wie immer. Ich dachte sie seien etwas müde, aber NEIN.

 

18.03.07 :Es ist eine Freude unseren Six-Pack zuzuschauen. Alle sind agil und keiner der Welpen zeigt Angst, oder Schwäche. Das Geräusch des Staubsaugers kannten sie ja schon, aber gestern haben wir im Welpenzimmer gesaugt. Die Kleinen haben sich benommen, als wenn es das Normalste von der Welt wäre, daran gerochen, aber mehr nicht. Statt des Breies bekamen sie gestern das erste mal Trockenfutter und auch dies haben sie mit Bravour gemeistert.

 

17.03.07 :(34) Es war wieder Foto-Zeit, danke Steffi & Arthur für die schönen Bilder, die Ihr unter Funbilder und beim B-Wurf sehen könnt.

 

16.03.07 :Die Kleinen sind nun schon fast ganz auf feste Nahrung umgestellt. Ab und zu gibt es von Joy noch mal etwas von der Milchbar und dann flippen die Kleinen total aus. Mama`s Milch ist doch das BESTE !!! Sie vertragen den Brei hervorragend und haben keinerlei Darmprobleme.

 

15.03.07 : Die Motorik der Kleinen verfeinert sich ständig. Claudia & Evi werden die Babies, wenn sie Samstag aus dem Skiurlaub kommen, kaum wieder erkennen.

 

14.03.07 : Unsere Welpen bewegen sich im Welpenzimmer, als wären sie schon immer dort gewesen. Jede Schrankecke wird von ihren Zähnen bearbeitet und alles wird genau untersucht. Es gibt ja so viel zu entdecken.....!

 

13.03.07 : Vorsichtig, aber voller Elan nahmen die Welpen gestern ihr " neues Reich " an. Es wurde und wird noch immer überall dran gerochen und auch geknabbert. Das macht aber nichts, denn es ist IHR Reich.

 

12.03.07 : Nun wird auch schon richtig mit dem Spielzeug gespielt. Auch untereinander finden wilde Spiele statt. Man könnte ihnen den ganzen Tag zuschauen............

 

11.03.07 : Die Welpen werden immer mobiler und versuchen schon über die Welpenkiste zu klettern. Dies ist für uns das Zeichen, dass wir die Kiste abbauen und die Kleinen das ganze Welpenzimmer in Anspruch nehmen können.

 

10.03.07 : Arthur hat gestern fast 300 Bilder von den Babies gemacht, gleich werde ich einige aussuchen und dann auf die HP setzen. Danke Arthur & Steffi !

 

09.03.07 (26) Heute werden wieder neue Fotos gemacht darauf könnt ihr sehen, dass es schon kleine Fellmonster sind . Morgen kommen die Bilder dann auf die HP.

 

08.03.07 :Gestern durften die Kleinen das erste Mal das Welpenzimmer erkunden. Wir hatten alles mit Decken ausgelegt, da sie noch nicht richtig auf den glatten Fliesen laufen können. Oh, war das interessant.... Überall gab es neue Gerüche und ganz fremde Dinge. Hero hat es der Kennel angetan, er kletterte rein und kuschelte sich ins Vetbed. Am Nachmittag kamen dann die Fellmonsters. Ina & Christian hätten am liebsten einen Welpen in die Tasche gesteckt. Der großen Schwester Nana waren die Kleinen noch zu wild, das war bei Pepper anfangs genau so. Fly interessiert sich nicht so für die Welpen und Blue kennt dies Gewusel ja. Blue hat in einen unbeobachteten Moment den Welpenbrei, der zum Quellen in der Küche stand, gegessen, mmmhhhh das hat geschmeckt!!!

07.03.07 : Man kann nun schon gezieltes Spielen beobachten, außerdem gehen sie wenn sie ein Häufchen machen fast immer in die Ecken der Welpenkiste. Gleich kommt ihre große Schwester Nana, ( natürlich mit allen Fellmonstern ) mal schauen was sie zu den Babies sagt.....

 

06.03.07 : Scheinbar ist ihnen die Muttermilch nun nicht mehr genug und wir müssen ab jetzt regelmäßig Brei dazu geben. Bisher war der Brei eher als Leckerli anzusehen.

 

05.03.07 : (22) Auch Sonntag waren 2 Familien bei " IHREM " Welpen. Be my Dream hat versucht aus der Welpenkiste zu klettern, Franz hat dann gleich die Seitenteile erhöht, damit sie nicht raus fallen.

 

04.03.07 : Unsere Babies hatten gestern wieder Besuch und einer der Jungs hat seinen neuen Rufnamen bekommen. Ab sofort werden wir ihn damit ansprechen. 3 Wochen sind unsere Sonntagskinder nun schon alt, Gott wie die Zeit vergeht. Joy und allen Welpen geht es sehr gut, sie ist eine traumhafte Mutter. Für Pepper werden die Kleinen immer interessanter, sie möchte eigentlich gerne Joy`s Rolle übernehmen. Wenn die Kleinen nächste Woche im Welpenzimmer herum laufen, wird Pepper sicher nicht mehr zu bremsen sein.

 

03.03.07 : Es gibt weitere Fotos! Das Gehör der Kleinen bildet sich aus, sie reagieren schon auf Geräusche.

 

02.03.07 : Bei allen Welpen sind die ersten Zähnchen durchgebrochen. Unser Haus & Hoffotograf Arthur war hier und hat die Kleinen bei ihrer ersten Brei-Probe fotografiert. Bilder sind unter B-Wurf zu sehen. Mehr Bilder kommen morgen auf die Seite. DANKE ARTHUR !

 

01.03.07 : (18) Die Zeit vergeht wie im Fluge, nun sind sie schon 18 Tage alt. Bald wird die Wurfkiste zu klein und sie können sich dann das ganze Welpenzimmer erobern. Die Flotteste ist Dream, ich habe das Gefühl sie läuft mit den Anderen um die Wette...... Bei ihr kann man schon ihren starken Willen erkennen!

 

28.02.07 : Es gibt keine Neuigkeiten! Alle sind munter und nehmen prima zu. Wir sind sehr zufrieden mit unseren Babies.

 

27.02.07 : Gestern hat Herr Frankenberger die 1. Wurfabnahme durchgeführt, natürlich war alles OK. Die Kleinen werden immer agiler und fangen langsam an zu spielen.

 

26.02.07 : Auch gestern war wieder Besuch bei den Kleinen. Ein kleiner Mann soll in ihre Familie ziehen, wer es wird, wir werden sehen..... Außerdem haben wir wieder neue Bilder gemacht, die im Laufe des Tages auf der Seite des B-Wurfes zu sehen sind.

 

25.02.07 :(14) Gestern war ein aufregender Tag für die Kleinen. Morgens stand die erste Entwurmung an, alle 6 haben sie prima geschluckt. Nachmittags kamen die ersten neuen Besitzer und dann gab es auch noch die erste Fleischmahlzeit. Man hörte nur noch SCHMATZEN........, ich glaube es hat allen geschmeckt!

 

24.02.07 : Ich hatte Recht, die ersten Äuglein gehen auf. Alle 6 laufen ( wackeln ) jetzt auf 4 Beinchen durch die Welpenkiste. Es ist schon wahnsinnig, wie schnell die Entwicklung voran geht.

 

23.02.07 : Ich habe das Gefühl als würden bald die Augen aufgehen. Am Wochenende kommen die ersten zukünftigen Besitzer um sich die Kleinen live anzuschauen. Ich weiß noch genau, welch ein schönes Gefühl ich hatte, als wir uns unsere Welpen beim Züchter angeschaut haben.

 

22.02.07 : Gestern, also am 10. Lebenstag sah ich, dass Lucky auf 4 Pfötchen durch die Welpenkiste lief . Er war zwar wackelig auf den Beinchen, aber er lief. Heute Morgen haben es auch Dream, Hero & Angel versucht. Nun beginnt die wunderbare Zeit, jeden Tag sieht man neue Aktivitäten der Kleinen.

 

21.02.07 : Alle 6 Welpen haben ihr Gewicht verdoppelt, dies sollte zwischen der 1. und 2. Woche geschehen. Also liegt alles im Normbereich.

 

20.02.07 : Gestern war wieder mal Fotoshooting angesagt. Die Kleinen sind so flott, da hat man nicht Hände genug um sie fest zu halten. Bilder folgen...

 

19.02.07 : Nun können wir die Kleinen mit ihrem Namen ansprechen! Einige versuchen sich schon auf ihren Beinchen zu halten, sie sind ganz wackelig, aber es sieht so drollig aus.

 

18.02.07 :(7) Heute vor einer Woche sind unsere Sonntagskinder geboren. Wie die Zeit vergeht........ Joy verlässt nachts die Wurfkiste, um in einem kühleren Zimmer zu schlafen. Sobald sie aber einen Ton von ihren Babies hört, kommt sie sofort und schaut was los ist. Danach legt sie sich zu den Kleinen und läßt sie an die Milchbar........

 

17.02.07 : Gestern war unsere Tierärztin einfach nur mal zum Schauen und Kontrolle hier. Bei Joy und den Babies ist alles OK. Ich wußte es zwar, aber es von einer Fachfrau bestätigt zu bekommen war richtig schön. Sie konnte sich kaum von der Welpenkiste losreißen........

 

16.02.07 : Allen Babies geht es sehr gut und sie nehmen fleißig zu. Ich glaube allerdings, dass 2 der Racker sich 2 x an der Milchbar bedienen, sie sind richtig propper.....! Na, haben Euch die neuen Bilder, unter B-Wurf, gefallen ???

 

15.02.07 :Wir kommen zu NICHTS mehr, denn bei uns ist nur Puppyfernsehen angesagt. Man kann sich nur sehr schlecht von der Welpenkiste trennen. Alle 6 sind putzmunter und krabbeln in der Kiste rum. Heute werden neue Bilder gemacht und dann natürlich auf die HP gesetzt.

 

 

 

14.02.07 : Die kleine schwarz/weiße Lady hat nun ihren Namen, ich werde ihn aber erst veröffentlichen, wenn ich alle benannt habe. Wie schon im A-Wurf habe ich auch im B-Wurf eine Linie. Es schwer die richtigen Zucht-Namen zu finden. Natürlich darf jeder neue Besitzer seinen Schatz rufen wie er möchte.

 

13.02.07 :Joy ist eine vorbildliche und liebevolle Mutter . Die Kleinen sind munter und haben alle schon an Gewicht zugelegt. Die Namen haben wir noch nicht zugeordnet, ich will erst sehen welcher wirklich passt.

 

11.02.07 : Joy hat heute 6 wunderbaren kleinen Welpen das Leben geschenkt. Es sind 4 schwarz/weiße Rüden, 1 schwarz/weiße Hündin & 1 braun/weiße Hündin, alle sind klassisch gezeichnet. Mutter und Babies geht es gut, Joy ist eine vorbildliche Mutter. Ich danke meinen beiden Mit-Hebammen Claudia & Evi für die tolle Unterstützung !

 

 

 

 

 

Trächtigkeitstagebuch :

 

11.02.07 : (62) Wir haben jetzt 22.30 Uhr und die Welpen sind da. Alles Weitere findet Ihr ab Morgen im Welpentagebuch, bin jetzt viel zu müde....

 

11.02.07 : (62) Joy baut Nester und ist sehr unruhig........ Die Babies werden wohl bald kommen.

 

10.02.07 : (61) Es gibt nichts Neues zu berichten. Wir warten und warten......

 

09.02.07 : (60) Joy geht es sehr gut. Ihre Temperatur ist stabil, also rechnen wir heute noch nicht mit den Welpen.

 

08.02.07 : (59) Es gibt nichts Neues zu berichten. Joy geht es prima, ihr Bauch wächst und wächst, wir sind so gespannt wie viele Welpen es werden........ !

 

07.02.07 : (58) Joy war heute Nacht ganz ruhig und hat gut geschlafen.

 

06.02.07 : (57) Joy war heute Nacht unruhig , sie wollte die ganze Nacht gestreichelt werden. Die Babies sind munter und spielen im Bauch Handball.....

 

05.02.07 : (56) Joy wird immer runder. Heute habe ich die ersten Bewegungen gespürt. Es ist ein wunderbares Gefühl....... Wir können es kaum noch erwarten die Kleinen in den Händen zu halten.

 

03.02.07 : (54) Waren mit Joy beim TA zur Kontrolle - Joy und den Welpen geht es prächtig.

 

30.01.07 : (50) Heute ist nun schon Tag 50! Die Zeit ist eigentlich schnell vergangen.... Lange werden nun die letzten Tage. Ab heute könnte man im Bedarfsfall röntgen, dann könnte man genau sehen wie viele Welpen kommen. Dies sollte man aber wirklich nur bei Bedarf machen.

 

27.01.07 : (47) Joy geht es prächtig, sie isst mit Heißhunger, also ganz anders als bei der letzten Trächtigkeit. Bald hat sie die 20 Kilomarke auf der Babywaage geknackt, dann können wir nicht mehr Gramm genau wiegen.

 

25.01.07 : (45) Joy hat sich an das Welpenfutter gewöhnt und kann zur Zeit nicht genug davon bekommen. Mal schauen wie lange das anhält......

 

23.01.07 : (43) Gestern Abend haben wir mit dem Welpenfutter begonnen, aber so richtig schmeckt es Joy nicht.

 

21.01.07 : (41) Joy und auch allen anderen Hunden geht es wieder gut.

 

20.01.07 : (40) Alle Hunde hat ein Magenvirus betroffen, auch Joy. Laut Tierarzt hat es sich im ganzen Rheinland ausgebreitet. Joy wollte gestern nicht essen und trinken, aber heute Morgen hat sie schon wieder Hühnchen mit Reis zu sich genommen und auch bei sich behalten.

 

16.01.07 : (36) Joy hat zugenommen und auch ihr Bauchumfang hat sich um 4 cm erweitert. Ihr geht es einfach gut, allerdings wird sie auch von allen verwöhnt.

 

14.01.07 : (34) Joy geht es unverändert gut.

 

12.01.07 : (32) Joy geht es gut, nur ihr rasierter Bauch stört sie doch sehr. Da Joy sehr viel Fell am Bauch hat, musste der Bauch leider rasiert werden, denn sonst hätten wir ja die Babies nicht sehen können. Der Schallkopf vom Ultraschallgerät muß direkten Kontakt zur Haut haben.

 

11.01.07 : Trächtigkeitstag 31! Wir waren gerade beim Ultraschall und haben kleine Babies gesehen. Joy geht es sehr gut, nur beim Essen mäkelt sie ein wenig.

Besucherzähler

 UPDATE : 10.12.2017